Distressed M&A im Automobilbereich-RSS-Feed abonnieren

Distressed M&A im Automobilbereich

Die Automobilbranche bewegt ein stetiger wirtschaftlicher Auf- und Abschwung. Hinzu kommen digitalen Errungenschaft, die Einzug in doe Automobilindustrie nehmen.

Wer nicht mitzieht, bleibt auf der Strecke. Scheitern Umstrukturierungs- und sonstige Restrukturierungsmaßnahmen, bleibt in solchen „Distressed“-Situationen am Ende häufig nur die Aufnahme eines Investors, der Verkauf oder gar die Stellung eines Insolvenzantrags.

Wir stellen in unserer Blogreihe „Distressed M&A im Automobilbereich“ die derzeitigen Entwicklung und neuen Konzepte im Bereich Automotive dar, gehen auf Investitionen und Joint Ventures ein und zeigen Lösungen für Spannungsverhältnisse zwischen Alt- und Neugesellschaftern auf.