27. März 2013
Kanzleialltag

Ein Glas Wein mit alten Bekannten – das Alumni-Treffen 2013 in Stuttgart

In alle Windrichtungen sind die ehemaligen Kolleginnen und Kollegen aus dem Stuttgarter Büro inzwischen verstreut. Das diesjährige Alumni-Treffen Mitte März hat gezeigt, dass es sich lohnt, miteinander in Kontakt zu bleiben.

In dem modernen Ambiente der Weinhandlung Kreis in der Stuttgarter Innenstadt trafen sich ehemalige Kolleginnen und Kollegen, Mentoren und Weggefährten zur gemeinsamen Weinprobe. Neben Alumni aus jüngerer Zeit, die die Kanzlei in den letzten ein bis vier Jahren verlassen haben, kamen auch ältere Teilnehmer zu der Veranstaltung – einer der Gäste hat das Stuttgarter Büro von CMS Hasche Sigle bereits vor knapp zehn Jahren verlassen.

Ein Mitarbeiter der Weinhandlung führte durch die Weinprobe. Er legte dabei den Schwerpunkt auf spanische Weine jenseits des weithin bekannten Rioja. Wir erfuhren nicht nur interessante Details zu den Weinen, sondern auch zu dem jeweiligen Anbaugebiet. Neben einem spanischen Riesling konnten vor allem die von der Weinhandlung ausgewählten Rotweine überzeugen.

Inspiriert von den zuvor probierten Weinen setzten die Teilnehmer ihre Gespräche in der kleinen Bar der Weinhandlung angeregt fort. Dort wurden in entspannter Atmosphäre bis spät in den Abend gemeinsame Erinnerungen, persönliche und berufliche Entwicklungen sowie Neuigkeiten aus der Kanzlei ausgetauscht.

Die vielen Gäste und die zahlreichen positiven Rückmeldungen, die wir nach der Veranstaltung erhalten haben, zeugen von einem gelungenen Abend. Mit diesen Erfahrungen freuen wir uns bereits auf kommende Alumni-Treffen!

Tags: Alumni-Treffen Ehemalige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.