20. November 2012
Service

In eigener Sache II: Die CMS App 2.0 – jetzt noch funktionaler und gefälliger

Seit gut einem halben Jahr ist unsere App im App Store erhältlich. Sie erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei aktuellen und potenziellen Mandanten aus der Wirtschaft, Anwälten sowie angehenden Juristen. Jetzt gibt es unsere Kanzlei-App mit vielen neuen Features in einer weiterentwickelten, iOS 6-optimierten Fassung.

Was ist neu an der Version 2.0? Da wäre zunächst die Sprache. Als international tätige Kanzlei gibt es sämtliche Informationen jetzt nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Englisch. Zusätzliche Filterfunktionen in der Anwaltsauflistung erlauben eine schnelle und präzise Suche der richtigen Ansprechpartner – jeweils nach Expertise und/oder Standort. Sie können auch ganz unkompliziert direkt aus der Expertisen-Detailansicht, mit einem Fingertipp, zum gewünschten Rechtsberater navigieren.

Auf Wunsch zahlreicher Nutzer haben wir außerdem das Anmeldeprozedere für unsere gern besuchten CMS-Veranstaltungen vereinfacht. Die Anmeldung ist von nun an innerhalb der App – also: In-App – möglich. Wenn Sie sich eine Veranstaltung zunächst vormerken wollen, dann markieren Sie diese ganz einfach. In Ihrem Favoritenordner können Sie dann schnell darauf zugreifen und sich zu späterem Zeitpunkt anmelden. Auch Pressemitteilungen und Blogeinträge können als Favoriten gespeichert werden.

Und noch eine gute Nachricht für Leser des CMS-Blogs: Die Blog-Inhalte werden jetzt in der kompletten Fassung und nicht wie bisher nur als Teaser in der App angezeigt. Zudem werden Sie auch direkt zur Kommentarfunktion des Blogs weitergeleitet. Also, teilen Sie Ihre Meinung mit uns und lassen Sie uns wissen, was Sie bewegt!

Das sind nur einige der vielen neuen Funktionen der CMS App 2.0. Gehen Sie am besten selbst auf Entdeckungsreise! Einfach Ihre alte Version updaten oder die aktuelle Fassung gratis aus dem AppStore auf Ihr iPhone oder iPad laden. Wir freuen uns auf Ihr Feedback, Wünsche und Verbesserungsvorschläge zur neuen CMS App 2.0.

Tags: App Blog


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.