6. Oktober 2015
Compliance Roadshow 2015
Service

Compliance Roadshow 2015

Auf unserer Compliance Roadshow 2015 beschäftigen wir uns mit dem Thema: Kooperation oder stille Beerdigung? Best Practice bei Verdacht auf Non-Compliance.

Was tun, wenn Compliance-Verstöße bekannt werden? Soll das Unternehmen sie „still beerdigen“ oder die Ermittlungsbehörden miteinbeziehen und mit ihnen kooperieren?

Anhand einer Case-Study werden die häufigsten Problemfelder und Praxisfragen beleuchtet.

CMS-Compliance-Spezialisten und externe Experten aus dem Bereich Krisenkommunikation und E-Discovery werden Ihnen aus der Praxis berichten. Hierbei greifen wir die häufig festgestellten Probleme bei der Entdeckung und Aufdeckung von Compliance-Verstößen auf und zeigen Ihnen praktische Handlungsalternativen in den verschiedenen Erkenntnisstufen.

Roadshow in sieben Städten

Unsere Compliance Roadshow durch Deutschland startet am 06.10. Stuttgart und endet am 12.11. in Köln. Melden Sie sich kostenfrei an und diskutieren Sie mit uns und weiteren Experten über den Umgang mit vermuteten oder erkannten Compliance-Verstößen. Weitere Informationen dazu auf unserer Website.

Tags: Compliance Roadshow 2015


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.